Mittwoch, 2. Mai 2012

Oreo Milchshake


Vor einiger Zeit hat mich der Blog einer lieben Leserin auf eine lecker Idee gebracht, die die allseits beliebten Oreo-Kekse zu einem knusprig süßen Shake verarbeitet. Ich hab mich am Wochenende auf ein Glas beschränkt. Wer jedoch die Rezeptur für 4 Portionen benötigt, sollte hier vorbei schauen.

Zutaten:

1 halbes Glas Milch
1 halbes Glas Vanilleeiscreme
4 Oreokekse

Rezept:

Da ich persönlich keinen Keksbrei mit flüssiger Eiscreme wollte, habe ich zuerst Milch und Vanilleeis mit einem Löffel verrührt, damit zwar eine cremige Masse entsteht, aber hauptsächlich noch festes Eis vorhanden ist. Danach hab ich 3 Oreos mit einem Messer geachtelt und untergerührt. Lasst ein paar Stückchen übrig, um sie als Garnitur auf den fertigen Shake zu legen und platziert den vierten Keks mit dazu. So kann man sowohl den Shake per Strohhalm vertilgen als auch die unwiderstehlichen Oreostückchen heraus löffeln.

Bon Appétit =)


Kommentare:

  1. lecker!
    mir läuft das wasser im mund zusammen...

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee, muss ich mir auch mal machen. C:
    Und super Bilder! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder! Danke, dass du mich erwähnt hast.^^♥

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll!! Die Perfektion für mein Lieblingsnaschwerk♥ Da ich auch alles dafür zu Hause habe, musste ich es, soeben gleich auch ausprobieren .. Ein Wunder, dass ich als ehemalige Eisverkäuferin selbst noch nicht darauf gekommen bin.
    Nun sitz ich glücklich mit meinem Shake vor dem Monitor :D
    Danke für die Idee♥

    Liebste Grüße
    Neko

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das klingt total lecker, aber ziemlich gehaltvoll. ;)
    Wird aber demnächst ausprobiert! ^^

    AntwortenLöschen