Mittwoch, 23. Mai 2012

Sugar Scrub



Nachdem ich gefühlte 5 Stunden nach dem für mich richtigen Zuckerpeeling-Rezept gesucht habe, in den mir entweder die Zusammenstellung der verschiedenen ätherischen Öle nicht gefallen hat, oder ich manche Zutaten auch einfach nicht zu Hause hatte, entschied ich mich dazu ein eigenes Rezept zu schreiben. Eigentlich kann sich jeder sein eigenes Peeling machen, denn prinzipiell besteht das es aus nur zwei Grundzutaten: Zucker und Öl.

Zutaten:

100g weißer Zucker
100g brauner Zucker
6 Esslöffel Sonnenblumenöl (Alternativ: Olivenöl)
2 Teelöffel Honig
7 Tropfen Jojobaöl (Alternativ: Mandelöl)
8 Tropfen Lavendelöl (Alternativ: Rosenöl)

Rezept:

Zunächst vermischt man beide Zuckersorten gut miteinander und gibt nach und nach das Sonnenblumenöl dazu. Alternativ kann man natürlich Olivenöl verwenden, aber bei dem starken Eigengeruch muss man dazu passende ätherische Öle benutzen, sonst bekommt das Peeling einen sehr seltsamen Duft.  Falls man die Masse etwas 'streichzarter' haben möchte, kann man natürlich je nach beliebe mehr Öl hinzugeben. Zwischendurch sollte man immer wieder gut mischen, damit sich das Öl nicht am Boden absetzt. Zum Schluss komm Honig, Jojoba- und Lavendeöl zur Zuckermasse hinzu.

Kommentare:

  1. Ich liebeliebeliebe deine liebevoll gemachten Blogeinträge. C: Tolle Bilder und eine super Idee. Ich würde am liebsten jede DIY Anleitung nachmachen. :D

    Und vielen lieben Dank für deine zuckersüßen Kommentare. C': ♥ Freut mich wirklich sehr, dass sie dir gefallen. Ich hätte sogar noch den Link zu dem Shop, bei dem ich sie gekauft habe, aber zurzeit sind leider gar keine Kragen mehr da. :<
    Oh. Und es freut mich wirklich sehr, dass du findest, ich würde nicht overdressed aussehen. Denn das befürchte ich oft. :x
    Und ich fand es übrigens schön, wie du dein Kleid kombiniert hattest. Deswegen habe ich es mir auch gleich nachgekauft, haha. :'D Und danke dir! Die Strümpfe sind aber eigentlich eine Strumpfhose und nicht einmal weiß, sondern grau. :'> Aber gut, das erkennt man auf dem Bild ja nicht. Habe auch weiße Strümpfe daheim, aber die wollen ums Verrecken nicht halten...

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach mir mein Peeling auch immer selbst :) Ein bißchen anders als du, aber es sieht fast genauso aus :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dankeschön, dass freut mich sehr! Dein Peeling sieht super aus und irgendwie auch ein wenig lecker ;D
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus und hast du super schön fotografiert! Aber wo bekomme ich die ganzen Öle her?

    Lary ♥
    www.lary-tales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Weißt du zufällig wie lange man das Bodypeeling verwenden kann? Fände das eine sehr schöne Weihnachtgeschenkidee und fände es schade wenn der Zucker sich schon nach wenigen Tagen auflösen würde.

    AntwortenLöschen