Donnerstag, 4. Juli 2013

Von Audiokassetten zur alten Polaroidkameras


Für mich gab es als Kind nichts Schöneres, als meine alten Märchen-Hörspielkassetten aus der Schublade zu kramen und mir zum tausendsten Mal Schneewittchen oder die Gänsemarkt anzuhören. Dinge wie Schallplatten, analoge Fotokameras  und der ganze andere herrliche Schnickschnack sind teilweise in Vergessenheit geraten, aber auch irgendwie so Retro das es schon wieder "IN" ist. Ziemlich paradox oder? Da ich mitunter zu denjenigen gehöre die von ihren alten Hörspielkassetten nicht los kommen können, dachte ich mir, dass mein Handy-Hülle etwas von diesem alten Charme vertragen könnte.   


Zutaten:

1 Stück roten Filz
1 Stück schwarzen Filz 
1 Stück weißen Filz
♥ 1 Stück Filz (Hellblau & Co. für die Polaroid-Hülle)
1 Schere
1 Tube Kleber (Alternative: Nadel und Faden)
1 sehr hilfsbereite Mutter 

Rezept:

Wenn ihr noch nicht zu einem Smartphone oder ähnlichem gewechselt habt, könnt ihr euch meine Schablonen in der "Zutatenliste" runterladen und ausdrucken. Alle anderen müssten die fehlenden cm noch hinzufügen bevor sie die Vorlage ausschneiden können. 
Wer meine Schablone nicht benutzen will oder kann braucht lediglich sein Handy auf ein Stück Papier legen um Vorder- und Rückseite  nachzuzeichnen. Fügt danach einfach 1,5 cm bis 2 cm hinzu damit nach dem zusammennähe genügen Platz in der Hülle übrig bleibt. Danach könnt ihr gemäß den Größenverhältnissen die restlichen Details auf euer Papier zeichnen und als Schablone verwenden.
Da ich was nähen betrifft unglaublich langsam und ungeschickt bin, hab ich meine Mutter gebeten mir die Hülle mit der Nähmaschine zusammenzunähen. Man könnte es auch per Nadel und Faden machen aber das hätte mich eine halbe Ewigkeit gekostet. Habt ihr die einzelnen Teile mithilfe der Schablone ausgeschnitten könnt ihr sie nach einander entweder mit Kleber oder einer Klebepistole anbringen.

Last but not least: Lasst euer Handy in der Hülle verschwinden und gebt damit vor euren Freunden an. =D

___________________________________________________________


Kommentare:

  1. Coole Idee, ich steh auch total auf Retro-Kram. :D

    Viele grüße
    ACunicorn

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt super aus - tolle Idee mit dem Filz, will ich am liebsten gleich nachbasteln :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen