Montag, 4. März 2013

Wachssiegel


Ich hatte vor kurzem erst neue Materialien für Ketten und Ohrringe auf DaWanda bestellt und obwohl ich so umsichtig wie möglich einkaufe, blieben ein paar Ohrringrohlinge übrig. Nun. was macht man damit, wenn weder eine passende Kamee noch sonstiges Zubehör zur Verfügung steht? Genau! Man holt sich kurzerhand sein Wachssiegelset aus der Schublade. Ich hatte bereits zuvor ein altes Metalbüchlein mit einem Siegel verschönert und bin seitdem ein großer Fan davon. Da mir das Wachs allein allerdings zu wackelig war, hab ich noch zwei kleine Holzscheiben als 'Unterlage' dazu genommen. (Außerdem LIEBE ich Schmuck der aus echtem Holz gemacht ist =) )

Kommentare:

  1. Oh meine süßeste Schnecke :*
    DAS SIEHT WUNDERSCHÖN AUS :O
    Magst du mit mir zusammen eine Schmuckfabrik für zauberhaften Schmuck aufmachen? Alles handgemacht und jedes Stück ein Unikat. Wir wären fabelhafte Designer. Deine Ideen sind einfach zum niederknien, die Ohrringe gefallen mir total! Ich LIEBE Ohrringe! Und die Idee mit dem Holz und dem Wachssiegel.. oh!
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ich mache zur Zeit ein Giveaway, zu gewinnen gibt es das Marc Jacobs Daisy Parfum (75ml). Hast du nicht Lust mitzumachen? Viel Glück ♥

    ZUM GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen