Samstag, 21. April 2012

Wisst ihr noch damals.....?

......als ihr stundenlang Brettspiele gespielt habt?

Man merkt schon, dass dies ein etwas anderer Eintrag wird, da er mit meinen sonstigen Themen kaum etwas zu tun hat, mich aber bei meinem letzten Fund in der 'Rumpelkammer' so die Nostalgie gepackt hat, dass es mir ein Post wert war.

Einige meiner Erinnerungen an die Brettspiele meiner Kindheit sind so prägnant, dass ich Spiele nur aufgrund von Bildern, wie neulich im Laden, wiedererkannt habe. So wie das Ravensburger Spiel 'Malefiz'. Ich hab bis heute keinen blassen Schimmer wie es gespielt wird, aber ich weiß, dass ich als Kind immer das Feld der langhaarigen Frau genommen haben, und über den bärtigen Cowboy nichts Gutes dachte. =D

Diese kleinen Entdeckungen haben mich dazu veranlasst, mir endlich wieder eine ordentliche Spielesammlung zuzulegen, mit den Klassikern wie Cluedo und Scrabble ohne überarbeitete Spongebob-Version. Da eins meiner Lieblinge 'Monopoly' war, hab ich mir vor einigen Tagen eine neue Ausgabe gekauft, erstens weil die alte unauffindbar war und zweitens ich mir schon dachte, dass sie so ramponiert ist, dass einfach eine neue Version her muss.

Nun, meiner Mom sei Dank, konnte sie im Chaos doch noch meine alte Version 'Monopoly' finden und die Unterschiede waren so groß, dass ich einige Vorher - Nachher Bilder gemacht habe. 

 
Die alte Version ist schlicht, silber wie die Figuren und einfach klassisch. Auf der neuen Box kann man jedoch erkennen wie das Brettspiel aussieht. Da macht die alte Version glatt ein Geheimnis draus.
 

An der alten Anleitung erkennt man wie lang es wirklich her ist. Das vergilbte Papierchen ist so zerfleddert, dass die Seiten einzeln drin lagen. Ich muss aber gestehen, dass mir diese bildlose Anleitung besser gefällt, als die, in der mich auf jeder Seite Mr. Monopoly daran erinnert, dass ich Monopoly spiele. 


Als ich das Brettspiel gesehen hab, sind mir fast die Augen raus gefallen. Die haben doch allen Ernstes die Farben der Straßen geändert mal davon abgesehen, dass die 'Turmstrasse'  und 'Badstrasse' verdammt nochmal 1200 M gekostet haben und nicht 60 M.


Was mich auch gleich zum Geld bringt. Es gibt im neuen 5 M und 1 M Scheine, davon mal abgesehen dass am Design und der Farbe wieder herumgedoktert wurde. Also ich finde die alten Spielscheine schöner.  


Die Ereignis- und Gemeinschaftskarten sind am stärksten verändert worden. Wieder finde ich die alte Ausgabe hier charmanter.


Jaja...in einem Haushalt mit Kindern muss man wohl erwarten, dass die Spielfiguren sich irgendwann völlig in Luft auflösen. Mein Bruder und ich haben meist von 'Mensch ärger dich nicht' die Figuren benutzt und irgendwelche Würfel, die gerade rumlagen.  =)
Man merke hier auch, dass die Häuser damals noch aus Holz waren und nicht aus Plastik. 

Welche Ausgabe findet ihr besser? Alt und charmant oder neu und modern?

Kommentare:

  1. du kennst mich ja... ich bin kein großer Spiele Fan...
    aber hier muss ich sagen gefallen mir beide Varianten ziemlich gut und ich könnte mich durch gute Überredungskunst durchaus dazu breit schlagen lassen eine Runde mitzuspielen!
    jedenfalls sind sie 1000 mal schöner als diese neumodischen Versionen mit Spongebob oder sonst was drauf...
    Lag leben die Orginal Versionen!!!
    Pia =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Brettspiele sind toll! :)
    Ich persönlich muss sagen, dass mir da auch die alte Version besser gefällt. :)

    lg Caro :)
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Awww, toller Vergleich <3
    Ich plädiere für die Alt-und-charmant-Version. Ich glaube, die hatte ich sogar auch mal. Leider bin ich allein bei meiner Mutter aufgewachsen und sie war nie ein großer Spielefan. ;/
    Ich hab allerdings auch mal eine "Nostalgie"-Ausgabe von Monopoly gesehen, in der noch alles aus Holz war und so. Zwar heutzutage produziert, aber die fand ich auch ganz schick. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube wir haben genau die gleiche alte Version von Monopoly hier. Ich mag so alte Spiele, sieht irgendwie immer "liebevoller" aus als die neuen Plastikversionen.

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich glaube, mir gefällt die alte auch besser. Vor allem die Holzhäuschen, die sind viel viel schöner als die aus Plastik.

    AntwortenLöschen