Donnerstag, 23. August 2012

Heart-Shaped Memoboard from Everything Alice


Nun bin ich endlich dazu gekommen eine weitere Anleitung aus meinem geliebten Bastelbuch ‚Everything Alice‘ nachzumachen und zu meinem Glück war die längst überfällige Alternative zu meiner überquellenden Pinnwand sehr einfach zu machen und benötigt keine speziellen Materialien.

Zutaten:

 1 Stück Pappkarton
 1 Stück Stoff
  1 Blatt Papier
  1 Stück Schaumstoff (Wahlweise kann man auch Watte nehmen)
  1 langes Stück Dekoband
  8 – 12 Reißzwecken (Je nachdem wie ihr die Bänder anordnet)
 1 Heißklebepistole

Rezept:

Zunächst zeichnet man die erste Hälfte eines Herzens auf ein Blatt Papier und benutzt diese als Schablone, indem man sie für die andere Seite gespiegelt auf ein geeignetes Stück Pappkarton legt. Danach schneidet man das Kartonherz aus und schneidet das gleiche Herz nochmal aus dem Schaumstoff. Wenn man keinen Schaumstoff hat klebt man als Alternative Watte auf den Karton. Nun kann man den Stoff über das gepolsterte Herz legen und an der Rückseite mit der Klebepistole befestigen. Zum Schluss ordnet man die Bänder an und steckt die Reiszwecken überall dorthin wo sie sich überlappen. Um alles einen besseren Halt zu geben und um die Rückseite zu verschönern, kann man das gleiche Herz noch einmal auf Papier zeichnen, ausschneiden und über die unschönen Ränder kleben.




Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus! Der Stoff gefällt mir auch sehr gut :)

    Du hattest ja gefragt, was ich für die Ohrringe nehmen würde. Ich habe mir dazu noch gar keine Gedanken gemacht, aber ich denken so knappe 10€ werden es schon werden. Ich hatte auch nach kleineren geschaut, aber das wird sehr, sehr knapp mit der Stickerei und sieht dann nicht mehr so schön aus.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt schön aus und die Idee finde ich auch toll ^^
    Eine super Alternative zu den Standart-Kork-Pinnwänden :)
    Gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,
    das sieht wundervoll aus. Es gibt kaum so kreative Leute wie dich, das gefällt mir unheimlich gut! :)

    Außerdem ist deine "Liebe zu Alice im Wunderland" richtig inspirierend :) Schön!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus:)!
    Ich habe auch mal sowas gebastelt. Es funktioniert auch super mit Samtband, einem Keilrahmen und Füllwatte. Meine ´Pinnwand´ ist eckig, da ich eine solche Form als Keilrahmen natürlich nicht gefunden habe.

    Johanna von http://www.varietyoffashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen